Meine Arbeitsweise

Der Mensch und sein Denken, Fühlen und Handeln stehen bei meiner Behandlung im Mittelpunkt. Ich sehe Sie als Mensch mit all Ihren individuellen Eigenschaften, Lebens- und Lernerfahrungen. Als Grundlage für die Therapie dient meine naturwissenschaftliche Ausbildung als Psychologin, meine verhaltenstherapeutische Ausbildung und in verschiedensten Fortbildungen angeeigneten Behandlungstechniken.

 

Besonders wichtig ist mir eine vertrauensvolle, respektvolle und angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Jeder meiner Klienten wird entsprechend seiner Beschwerden, Bedürfnisse und Persönlichkeit ganz individuell behandelt. Wichtig ist mir, gemeinsam mit Ihnen als Team an den jeweiligen Themen zu arbeiten. 

 

Ein wichtiger Schritt ist, dass meine Klienten verstehen, welche Faktoren zur Entstehung und Aufrechterhaltung ihrer Beschwerden beitragen und lernen Zusammenhänge zu erkennen. Auf dieser Basis werden Veränderungsschritte erarbeitet und geübt. Zum Einsatz kommen hierbei verschiedenste Methoden, die sich in der wissenschaftlichen Therapieforschung als wirksam erwiesen haben.

 

Neben dem Gespräch arbeite ich auch aktiv mit verschiedensten Übungen und begebe mich mit meinen Klienten nach entsprechender Vorbereitung oft auch direkt in verschiedene Situationen. Um Beobachtung und Veränderung zu schulen und auch auf den Alltag zu übertragen, gehören "Hausübungen" zu unserer gemeinsamen Arbeit dazu. 

 

Die Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt ist in vielen Fällen von Vorteil, da Körper und Psyche sehr eng miteinander verbunden sind. Sehr gerne arbeite ich auf Ihren Wunsch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt zusammen!